Traumatologie

 

operative und konservative Behandlung unfallbedingter Schäden am gesamten Bewegungsapparat wie

 

  • Knochenbrüche

  • Gelenkverletzungen

  • Sehnenverletzungen

  • Muskelrisse

  • Wundversorgungen

  • etc.